Archiv 9. Oktober 2020

Verabschiedung aus der Gemeindevertretung

Barbara Mohrdieck und Simone Purwins haben ihr Mandat für die Gemeindevertretung zurückgeben. Beide haben sich über viele Jahre für die Gemeinde Kremperheide in der Gemeindevertretung, in den Ausschüssen und bei vielen anderen Gelegenheiten engagiert. Der Name Simone Purwins wird immer mit dem Adventsdorf verknüpft bleiben. Schließlich ist diese schöne Veranstaltung, die in diesem Jahr aus bekannten Gründen leider nicht stattfinden kann, ihre Idee.
Auch Thorsten Purwins haben wir für sein Engagement zu danken. Beim Dorffest, Adventsdorf und vielen anderen Veranstaltungen war Thorsten immer ganz vorne an der Front zu finden.
Auch wenn Ihr Euch aus der politischen Arbeit zurückzieht, so hoffen wir, dass Ihr immer mal wieder Zeit findet, die Gemeinde Kremperheide mit Euren Ideen und Eurer Tatkraft zu unterstützen.

Neues aus der Fraktion

Nachdem Barbara Mohrdieck und Simone Purwins ihr Mandat zurückgegeben haben, durfte unsere Fraktion diese Positionen nachbesetzen. Wir begrüßen als neue Gemeindevertreter der WVK Bernd Flocken und Florian Schulz, der bisher bereits bürgerliches Mitglied im Bau-, Werk-, Wege- und Umweltausschuss war. Wir wünschen Euch viel Spaß und Erfolg bei Euren neuen Aufgaben. Damit sind wir mit 7 Personen in der 15-köpfigen Gemeindevertretung vertreten. Die CDU hat weiterhin 4 Sitze, die SPD 3 Sitze. Oliver Worf bleibt als zukünftig fraktionsloses Mitglied in der Gemeindevertretung.
Gleichzeitig wurden zwei Positionen in den Ausschüssen gewählt. Zukünftig vertritt Nadine Meier unsere Fraktion im Kultur-, Sport- und Sozialausschuss. Christian Walkows engagiert sich für uns im Bau-, Werk-, Wege- und Umweltausschuss.
Wir freuen uns, die beiden in unserem Kreis begrüßen zu dürfen. Besonders erfreulich ist, dass wir mit den beiden zwei engagierte junge Menschen gefunden haben, die unser Team wunderbar ergänzen. Euch wünschen wir natürlich auch viel Spaß und Erfolg für die Zukunft.

Bürgerinfo Mai 2020

Liebe Kremperheider/*innen,

der Corona-Virus bewegt unseren Alltag und auch unsere Fraktionsarbeit. Aus diesem Anlass haben wir die eine oder andere Bitte und einige Infos für Sie zusammengestellt.

Besonders wichtig ist uns in dieser Zeit, dass Sie alle daran denken, unsere lokalen Unternehmen und Dienstleister gerade jetzt zu unterstützen!

In den nächsten Tagen verteilen wir diese Info an alle Kremperheider Haushalte in Papierform!

Aus aktuellem Anlass zur Corona-Krise #stayhome

Liebe Kremperheider/*innen,

aus aktuellem Anlass haben wir eine Bitte:

Bitte überlegen Sie im Interesse Aller genau, ob es unbedingt notwendig ist, Ihr gutes Recht auf Teilnahme an den Sitzungen der Gemeindevertretung und der Ausschüsse wahrzunehmen, solange wir Abstands- und Hygiene-Regeln bei unseren Sitzungen zu beachten haben.
Aufgrund der herrschenden Abstandsregeln helfen Sie uns, diese einzuhalten und zu vermeiden, Publikum nur nach Anmeldung zuzulassen, wie es teilweise Gremien in anderen Kommunen handhaben.

Ihre Meinung ist uns wichtig, vielleicht ist es aber in diesen Zeiten auch möglich, die Fragen, die Sie bewegen, telefonisch oder per Mail an den Bürgermeister oder die Gemeindevertreter zu richten. Wir wollen diese dann gerne in den Sitzungen vortragen und beantworten.

Über unseren Link “Aus den Gremien” oben auf unserer Website, haben Sie Zugriff auf Tagesordnungen und öffentliche Dokumente. Die Protokolle werden üblicherweise relativ zeitnah eingestellt. So bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wenn Sie trotzdem ein persönliches Erscheinen für notwendig halten, bitten wir Sie auf die Einhaltung der geltenden Regeln zu achten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!